Wörterverzeichnis

Term Main definition
Alarm-Sollwert

Die Konzentration eines bestimmten Gases, bei der ein Alarm ausgelöst wird.

Alarmmelder

Ein Gaswarngerät, der nur im Gefahrenfall als Alarm dienen soll; liefert keine Echtzeit-Konzentrationswerte. Bei den Nur-Alarm-Geräten handelt es sich in der Regel um Einweg-Eingasmessgeräte, im Volksmund "Piepser" genannt.

Ammoniak (NH3)

Ammoniak ist ein farbloses alkalisches Gas mit einem charakteristischen stechenden Geruch. Ammoniak ist eine wichtige Substanz in landwirtschaftlichen, pharmazeutischen und industriellen Reinigungsumgebungen. Es wird wegen seiner toxischen Eigenschaft bei niedrigen Konzentrationen als gefährlicher Stoff betrachtet, und eine längere Exposition selbst bei niedrigen Konzentrationen sollte vermieden werden.

Ammoniak ist messbar mit:

  • Prüfröhrchen (für unterschiedliche Ammoniak-Konzentrationen erhältlich)
  • mittels elektrochemischen Sensoren (nur für niedrige Konzentrationen geeignet: bei hohen und dauerhaften Konzentrationen ist der Ammoniaksensor schnell verbraucht)
  • PID Photionisationsdetektor (bei hohen Konzentrationen geeignet und kostengünstiger, da PID-Sensoren nicht verbraucht werden können und auch bei hohen Ammoniakkonzentrationen unversehrt bleiben. Diese Eigenschaften und ihre schnellere Ansprechzeit machen PID-Messgeräte für die Ammoniaksuche unvergleichbar.
Analysezertifikat (COA)

Ein gedrucktes Zertifikat, das eine Gasmenge mit einer genau spezifizierten Mischung angibt, die dem angegebenen Mischungsverhältnis entspricht.

Anorganische Verbindungen

Im Allgemeinen sind es Verbindungen, die keine Kohlenstoffe enthalten.

Atemalkoholmessgeräte

Ein Gerät zur Analyse von Atemalkohol, das einen Hinweis auf eine Vergiftung durch Alkoholkonsum gibt, insbesondere in Unternehmen oder Umgebungen mit strengen Richtlinien bezüglich Alkoholkonsums, DasAtemalkoholmessgerät findet natürlich auch bei Polizeikontrollen zum Einsatz. In der Umgangssprache auch als Atemtester bekannt.