7Solutions Blog & Neuigkeiten

7Solutions in Gasdetection: das ist unsere Unternehmensphilosophie

Unternehmensphilisophie projekt h2s

Die Unternehmensphilosophie von 7Solutions ist es, unsere Kunden bei all ihren Herausforderungen zu unterstützen. Service, technische Unterstützung und lösungsorientiertes Denken ist der Weg, mit dem wir unsere Kunden glücklich machen wollen.

Der aktuellste Fall begann im Februar diesen Jahres. Ein Initiator, der Angewandte Naturwissenschaften studiert, wandte sich an uns. Er bat uns, ihm bei der Lösung eines technischen Problems zu helfen, das Schwefelwasserstoff und die Belästigung verschiedener Umgebungen betraf, wie z.B. eine der größten Abwassertransportpipelines in Holland. Diese Pipeline befand sich in der Nähe mehrerer Dörfer und Städte. Während des langen und schön warmen Sommers 2018 kam es zu einer starken Belästigung durch die typischen Gerüche dieser Abwasserleitungen. Besonders in der Nähe von Pumpstationen und Inspektionsanlagen war die Geruchsbelästigung enorm.

Der Initiator hatte die Aufgabe herauszufinden, wie der Zusammenhang zwischen dem Wetter, dem Durchfluss in der Leitung und eventuell weiteren Gasbestandteilen in der Leitung ist. 7Solutions entwickelte ein System zur Überwachung verschiedener Gase und zur Generierung verwertbarer Daten, um die Pipeline zu überwachen. Bei normaler Nutzung hat die Pipeline mehrere Lavafilter, um die Emission von Schwefelwasserstoff zu verringern. Wir haben die Konzentrationen am Eingang der Lavafilter (ist ein biologischer Filter, der Lavastonkiesel als Trägermaterial verwendet) und am Ausgang der Lavafilter gemessen. Auf diese Weise haben wir die Funktionalität der Lavafilter gemessen. Dabei mussten wir uns jedoch einigen Herausforderungen stellen; das Gas hatte eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit und die von uns verwendeten Materialien mussten sehr widerstandsfähig sein, da das Gas sehr korrosiv ist. Außerdem können die Konzentrationen von Schwefelwasserstoff enorm sein, so dass auch die Sicherheit sehr wichtig war.

7Solutions begann damit, Entnahmeanschlüsse in die Leitungen zu setzen. Auf diese Weise wussten wir sicher, dass wir unsere Geräte sicher an das System anschließen können. Unser fest installierter Online-Gasmonitor oder unsere tragbaren Geräte, können in dieser Situation zum Beispiel eingesetzt werden.  Wir installierten ein komplettes Probenahmesystem, dadurch kann eine vollständige Online-Messung erfolgen. Während eines Zeitraums von 4 Monaten sammelten wir viele Daten über die Gaskonzentrationen, so dass wir sie mit der Wetterstatistik und allen anderen Parametern wie Durchfluss und Zusammensetzung des Abwassers vergleichen konnten. Außerdem nahmen wir mehrere Änderungen am System vor, um die Messung anzupassen und die Leistung des Systems zu optimieren. Wir führten zudem mehrere Messungen mit tragbaren Analysatoren durch, um das System zu validieren. Auf diese Weise wird die Zuverlässigkeit des Systems sichergestellt. Mit dieser Ausrüstung haben wir die Möglichkeit entwickelt, verschiedene andere Gase zu erkennen und zu überwachen. Während dieser Testphase testete 7Solutions auch die Sensoren und zeichnete deren Daten auf.

Wenn ich zurückblicke, denke ich, dass dies eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit war, und wir sind sicher, dass dieses Wissen in der Abwasseraufbereitungsbranche vielleicht auch anderen weiterhilft.

- Peter Lindenhovius -

 

Möchten Sie mehr über 7Solutions erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Haben Sie Anmerkungen oder Fragen zu unserem Blog? Kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Auch kontaminierte Geräte müssen gewartet werden
CO2 Gaswarngeräte - Erschwinglich und hochwertig, geht das?

Die Vorteile von Zubehör in der Gaswarntechnik

Information

7Solutions verfügt über eine eigene Service- und Wartungsabteilung, in der wir jedes Gaswarngerät warten können, unabhängig von Marke und Alter.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.