Unipoint DIN rail mounted controller

Unipoint DIN Rail mounted controller

Produktbeschreibung


Unipoint kann in geeigneten Gehäusen aus Kunststoff oder Metall in Innenräumen oder im Freien sowie in potenziell explosionsgefährdeten Bereichen installiert werdenErgänzt mit Detektoren für brennbare/toxische Gase oder Sauerstoff können Systeme für die Überwachung von Gasen in einem breiten Anwendungsbereich zusammengestellt werden – von Parkhäusern über Kesselhäuser bis hin zu Analysengeräteräumen und Kranführerkabinen in Offshore-Anlagen.

Unipoint ist in zwei Ausführungen erhältlich: für Wärmetönungsdetektoren für brennbare Gase (mV-Brücke) oder für beliebige andere 4-20-mA-Gasdetektoren mit zwei oder drei Leitern.Beide Versionen lassen sich mithilfe eines mitgelieferten Spezialsockels, der auch zur Stromversorgung von weiteren Geräten dient, einfach auf einer DIN-Schiene installieren.Durch die steckbaren Klemmenleisten können Unipoint Controller ohne Beeinträchtigung anderer Geräte problemlos ausgewechselt werden.

 

Durch Zusammenschalten mehrerer Unipoint Controller lassen sich kleine bis mittelgroße Überwachungssysteme aufbauen.Jede Einheit verfügt über integrierte akustische/visuelle Alarme, drei programmierbare Alarmrelais und ein Fehlerrelais.Gaskonzentration und Systemstatus werden auf einem hintergrundbeleuchteten LCD angezeigt, und jeder Controller kann per Drucktaster über ein intuitives Menü vom Benutzer umfassend programmiert werden.Konfigurationsmenüs können durch ein Kennwort geschützt werden, um unbefugten Zugriff zu verhindern.Zusätzlich ermöglichen es Ferneingänge, Alarme zu bestätigen, zurückzusetzen und zu sperren, ohne das Gehäuse öffnen zu müssen, in dem der Unipoint montiert ist.


Einsatzbereiche


  • Kleine und mittlere integrierte Systeme
  • Kundenspezifische Steuerschränke und -tafeln
  • Unbemannte Anlagenräume
  • Kesselhäuser
  • HLK-Anlagen
  • Analysengeräteräume
  • Parkhäuser
  • Kranführerkabinen
  • Labore

Hauptmerkmale


  • Anzeige mit extrem heller Hintergrundbeleuchtung
  • Systemstatuscodes
  • Integrierte audiovisuelle Alarme
  • Intuitives Menüsystem
  • Einfache Bedienung über Drucktaster
  • Bestätigung, Rückstellung und Sperrung von Alarmen per Fernzugriff

 

Downloads


pdf iconDatenblatt.pdf

 

Kontakt


 Für weitere Informationen fragen sie uns bitte an.

t: 0221 1170894-10
e: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Back to top