MultiRAE Lite

mehrgas-geräte, co messer

Produktbeschreibung


Funkgesteuertes tragbares multigaswarngerät.

Der MultiRAE Lite ist eine optimale Überwachungslösung für ein bis sechs Gase zum Schutz der eigenen Person (auch bei der Begehung geschlossener Räume) und der Erkennung von Leckstellen verschiedener austretender Gase. Das Gerät ist mit einer integrierten Pumpe oder in einer Diffusionsversion erhältlich und verfügt in dieser Klasse über die umfangreichste Auswahl an Sensoroptionen. Zudem unterstützt der MultiRAE Lite nativ 18 Sprachen und lässt sich für die genauen Bedürfnisse und Konformitätsanforderungen zahlreicher Länder, Branchen und Anwendungsbereiche konfigurieren.

Die Funkübertragungsfunktionen des MultiRAE Lite ermöglichen Arbeitern eine noch nie dagewesene Sicherheit und bieten Sicherheitsingenieuren von jedem Standort aus Echtzeit-Zugriff auf Messwerte und den Alarmstatus, was für eine höhere Transparenz und schnellere Interventionszeiten sorgt.

Einsatzbereiche


Personenschutz und Lecksuche für verschiedene Gase in Branchen wie:

  • Chemie
  • Telekommunikation
  • Öl und Gas (Downstream)
  • Lebensmittel und Getränke
  • Abwasserbehandlung

Brandsanierung


Hauptmerkmale


  • Funkzugang zu Gerätemesswerten und Alarmstatus in Echtzeit – von jedem Standort aus
  • Unmissverständliche 5-Wege-Benachrichtigung für die Vor-Ort- und Fernüberwachung der Alarmbedingungen
  • 30 Optionen für austauschbare Sensoren, einschließlich PID6 für flüchtige organische Verbindungen, NDIR- und katalytische Sensoren für brennbare Gase und NDIR für CO2
  • Intelligente Sensoren speichern Kalibrierungsdaten, sodass sie sich vor Ort auswechseln lassen
  • Große grafische Anzeige mit intuitiver Benutzeroberfläche und Symbolen für die Bedienung
  • Kontinuierliche Datenprotokollierung (6 Monate für 5 Sensoren, rund um die Uhr)

 

Downloads


pdf iconDatenblatt.pdf

 

Kontakt


 Für weitere Informationen fragen sie uns bitte an.

t: 0221 1170894-10
e: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Back to top